Skier

Humanwissenschaften

Historische Karten

Die historische Kartensammlung umfasst 236 Lehr- und Porträtkarten, die Szenarien, historische Events, Topographien etc. aus verschiedenen Epochen (Antike, Mittelalter, Neuzeit, Vor- und Frühgeschichte) abbilden. Der Großteil stammt aus DDR-Zeiten (darunter die Verlage Volk und Wissen Volkseigener Verlag Berlin und VEB Hermann Haack Geogr.-Kartogr. Anstalt Gotha). Des Weiteren befinden sich Karten aus den 1990er und 2000er Jahren in der Sammlung (Justus Perthes Verlag Gotha, Westermann Schulbuchverlag GmbH, Stiefel Verlag). Die Karten sind vollständig erfasst und inventarisiert. 

Lehrobjekte Ingenieurpädagogik

Die Sammlung des Fachbereiches Berufs- und Betriebspädagogik, angesiedelt am Institut Bildung, Beruf und Medien, umfasst als eines der ältesten Institute an der Universität Objekte, die für die Ausbildung von Techniklehrer*innen und Berufsschullehrer*innen genutzt wurden und werden. Zu den Lehrobjekten zählen diverse Gerätschaften zur Werkstoffbearbeitung, darunter Prüfsysteme und Rüttelplatten. Darüber hinaus gehören Objekte aus der Getriebe- und Elektrotechnik, wie zum Beispiel Schaltkreise und Generatoren zu der Sammlung. Größere Objekte aus der Regelungstechnik, wie Kommissioniersysteme und hydrotechnische Systeme, bilden ebenso einen Teil der hiesigen Sammlung.

Sport und Technik

Im Bereich Sportwissenschaft befinden sich diverse historische Einzelobjekte aus dem Lehrstuhl Sport und Technik; Der entsprechende Studiengang "Sport und Technik" wird seit 1997/1998 an der OVGU angeboten. Zu den Objekten zählen unter anderem alte Tennisschläger, Skier oder eine Snowboardbindung mit Sicherheitsfunktion. Darüber hinaus beheimatet der Lehrstuhl verschiedene, teils historische, Diagnose- und Prüfsysteme. Die Sportgeräte und Ausrüstungsgegenstände werden z.T. noch als Anschauungsobjekte in der Lehre genutzt.  

Letzte Änderung: 08.03.2022 - Ansprechpartner: Marlene Adam