Rechentechnik

Informatik

Die Fakultät für Informatik betreut eine Sammlung alter Rechner, Bildschirme und Ein- und Ausgabegeräte, maßgeblich aus den 1970-1990er Jahren. Die Rechentechnik ist weitestgehend funktionsfähig und umfasst historisch wertvolle Objekte wie den NeXTCube, dessen Betriebssystem NeXTStep später die Basis für Mac OS X bildete. Der Großteil der Computer ist von der Marke Robotron (VEB Kombinat Robotron), dem größten Computerhersteller der DDR. Weiterhin gibt es zudem Rechentechnik der Firmen Silicon Graphics International (SGI) und International Business Machines Corporation (IBM), anhand derer sich die Entwicklung der Technik nachvollziehen lassen lässt. 

Letzte Änderung: 15.07.2022 - Ansprechpartner: Marlene Adam